Praxisöffnungszeiten

Mo 07.30h – 13.00h und 15.00h – 18.00h

Di 07.30h – 13.00h und 15.00h – 18.00h

Mi 07.30h – 13.00h

Do 07.30h – 13.00h und 15.00h – 18.00h

Fr 07.30h – 13.30h

Palliativmedizin

Dr Fabian Eisenbrand besitzt die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin. Die Palliativmedizin behandelt schwerstkranke Patienten mit fortgeschrittenen unheilbaren Erkrankungen, um sie vor unerträglichen Leid zu schützen. Bei der Behandlung von schwerst und unheilbar Kranken steht die Linderung von Schmerzen, Luftnot, Ängsten oder Unruhezuständen an erster Stelle. Und auch die Begleitung und Beratung und Unterstützung der Angehörigen hat höchste Priorität.

Notfallmedizin

Dr. Fabian Eisenbrand besitzt die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und ist regelmäßig an verschiedenen Notarzt-Standorten im Saarland als Notarzt tätig.

Medizinische Hypnosetherapie

Dr. Fabian Eisenbrand besitzt die Weiterbildung zur medizinischen Hypnosetherapie bei der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie. Hypnose ist ein wirksames Behandlungsverfahren, das von den Ärztkammern akkreditiert ist. Erkrankungen, die mit Hypnose behandelt werden können sind beispielsweise Depressionen, Ängste, psychosomatische Beschwerden und vieles mehr.

Antibiotika

Krankenhauskeime und multiresistente Keime werden immer mehr zu einem gesundheitlichen Problem. Dr. Eisenbrand beteiligt sich an dem Modellprojekt und der klinischen Studie RESIST zum sicheren und adäquaten Einsatz von Antiotika (RESISTenzvermeidung durch adäquaten Einsatz von Antibiotika bei akuten Atemwegsinfektionen http://www.kbv.de/html/resist.php). Zudem besitzt der die Genehmigung zum Screening auf MRSA-Keime und zur Behandlung vom MRSA-Keimen.

Unser Versorgungsangebot für Sie:
Palliativmedizinische Versorgung
Vorsorgeuntersuchungen (Gesundheits- untersuchung, Krebsvorsorgeuntersuchung, Hautkrebsscreening)
umfassende Labordiagnostik
kardiologische Diagnostik: EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Langzeitblutdruckmessung
Ultraschalldiagnostik: Bauchorgane, Schilddrüse, hirnversorgende Gefäße, Extremitätengefäße
Lungenfunktionsdiagnostik
allergologische Basisdiagnostik
moderne Wundversorgung chronischer Wunden
Impfberatung und -behandlung
Reisemedizinische Beratung
Beantragung medizinischer Rehamaßnahmen
gesetzlich vorgeschriebene Jugendschutz- untersuchung, Tauglichkeitsuntersuchung für LKW-Führerschein

zwei unserer Medizinischen Fachangestellten besitzen die Zusatzqualifikation VERAH® (Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis).

Die Verahs sind erfahrene MFAs und besitzen hochqualifizierte Kenntnisse zum Beispiel in der Behandlung chronischer Wunden, in der Erstellung individueller Versorgungspläne für den Patienten, sie führen selbständig die gängigen Assessmentverfahren durch und entlasten den Hausarzt, indem sie in enger Absprache mit dem Arzt den Patienten versorgen und zum Beispiel auch auf Hausbesuchen Therapiemaßnahmen begleiten und den Patienten unterstützen

Montag 07.30 – 12.00h 15.00 – 17.00h

Dienstag 07.30 – 12.00h 15.00 – 17.00h

Mittwoch 07.30 – 13.00h

Donnerstag 07.30 – 12.00h, nachmittags nach Vereinbarung

Freitag 07.30 – 13.00h, nachmittags nach Vereinbarung

bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin. Wir möchten wenn irgend möglich lange Wartezeiten verhindern und Sie erleichtern uns mit einem Anruf die Terminplanung.

Di. 15.00 – 18.00

und nach Vereinbarung

NOTDIENST

Sie erreichen den hausärztlichen Hintergrunddienst an Wochentagen von 18°° bis 08°°,

Mittwochs und Freitags bereits ab 13°° unter der Telefonnummer 116 117 (ohne Vorwahl,

auch vom Handy)

An Wochenenden und Feiertagen übernimmt die Bereitschaftspraxis am Krankenhaus in

Lebach ab 08.00h den Notdienst: Tel 01805-663 004

Apothekennotdienst:

https://apothekennotdienste-saarland.de

Kontakt

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis
Dres. Eisenbrand
Lehmkaul 35
66822 Lebach – Dörsdorf

Telefon: +49 (0) 68 88 – 17 37
Telefax: +49 (0) 68 88 – 17 32
mail@dr-eisenbrand.de